Gut geschnittene 2-Zimmer Eigentumswohnung in Gremberghoven!

Hausansicht
Alle Bilder anzeigen
Hausansicht
Wohnzimmer
Wohnzimmer.
Schlafzimmer
Tageslichtbad
große Wohnküche
Küche
Balkon
Grundriss

Daten

Angebotsnummer
44891
Objektart
Wohnungen
Kaufpreis
185.000,00 €
Hausgeld
210,00 €
Wohnfläche
58 m2
Anzahl Zimmer
Keller
 Ja 
Anzahl Bäder
Zustand
GEPFLEGT 
Baujahr
1954 
Maklerprovision
3,57 %
Provisionshinweis
3 % zzgl. gesetzl. MwSt. des Kaufpreises

Objektbeschreibung

Erwerben Sie diese 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 58 m² Wohnfläche. Die Wohnung befindet sich in Hochparterre eines zweistöckigen Hauses.

Beschreibung der Ausstattung

Die Wohnung ist aufgeteilt in ein Wohn- und ein Schlafzimmer, ein hell gefliestes Tageslichtbad mit Wanne, Diele, einer großen Wohnküche sowie einem Balkon. Der Balkon ist nach Norden gerichtet und lädt zum Verweilen ein.
In den Wohn- und Schlafräumen ist Teppichboden verlegt. Im Flur und in der Wohnküche liegt Laminatboden.

Zur Wohnung gehört ein großer Kellerraum. Die in der Küche sich befindliche Einbauküche wird ebenfalls mit veräußert.

Die Wohnung ist seit 2020 an eine Single-Person für 520,- € Kaltmiete vermietet. Von den 210,- € Hausgeld sind ca. 95,- € umlagefähige Kosten. Die Instandhaltungsrückstellung der Eigentümergemeinschaft beläuft sich auf ca. 65.000,- € (Stand 30.06.2022).

Ausstattungsmerkmale

Balkon Einbauküche

Energieausweis

Energieausweistyp:
VERBRAUCH
Energieverbrauchkennwert:
105
Primärenergietraeger:
Erdgas schwer
Energieeffizienzklasse:
D

Lage

Östlich von Ensen liegt Gremberghoven (Südosten von Köln). Der Name des Porzer Stadtteils setzt sich zusammen aus Gremberg und Westhoven und wurde von den Bewohnern der damals mit dem Bahnhof entstandenen Eisenbahnersiedlung selbst geprägt. Die Geschichte des Stadtteils ist eng verknüpft mit der Entstehung des Rangierbahnhofs Gremberg.
Gremberghoven bietet vorwiegend mehrgeschossige Wohnblocks und Reihenhäuser.S eit Ende der 1980er Jahre ist entlang der Frankfurter Straße mit dem Airport-Business-Park ein modernes Industriezentrum neu entstanden. Am bekanntesten ist der mit seinen 17 Stockwerken schon von weitem sichtbare ABC-Tower.
S-Bahnhaltestellen gibt es im Airport-Business-Park (S12), an der Steinstraße (S12) und an der Frankfurter Straße (S 13). Der Stadtteil wird zudem von mehreren Buslinien erschlossen. Über die Frankfurter Str. selbst gelangt man an der Anschlussstelle Porz-Gremberghoven auf die Bundesautobahn 559. Von dieser gelangt man sehr schnell auf die A59, A4 und A3.

Auch die Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, Gemeinschaftsgrundschule, Kindergärten, Banken als auch Arztpraxen sind alle fußläufig erreichbar.

Interesse?

Ihr Ansprechpartner/in
Johannes Dell
Telefon-Nr.
02203-2070219

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Hierzu sind wir auf die Angaben des Auftraggebers angewiesen und übernehmen hierfür keine Gewähr.

Falls Sie eine Immobilie zu vermieten oder zu verkaufen haben, helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne. Sprechen Sie uns einfach an!
Seite teilen: